Oralchirurgie

Allerhöchste chirurgische Kompetenz

Den Schwerpunkt unseres zahnärztlichen Zentrums Saarbrücken bildet die Oralchirurgie. Das liegt an der außerordentlichen fachlichen Qualifikation unseres Behandlerteams. Auch dank unserer Hightech-Ausstattung können wir die Vielfalt an operativen Therapiemaßnahmen im Mundraum vollständig abbilden. Mehr noch:

Wir führen jeden chirurgischen Eingriff in unseren OP-Praxisräumlichkeiten durch. – Uns stehen dafür vor Ort die besten technischen Möglichkeiten zur Verfügung. Und mit einer Anästhesistin in unserer Praxis die Voraussetzung für eine sichere Narkose.

Weisheitszahnentfernung

So lange unsere „achten“ natürlichen Zähne keine Probleme verursachen, besteht in den meisten Fällen wenig Handlungsbedarf. Wann ist jedoch eine operative Weisheitszahnentfernung empfehlenswert? Vor allem dann, wenn der Weisheitszahn eine Entzündungsgefahr darstellt oder einen kieferorthopädischen Behandlungserfolg gefährdet. Das kann bei Platzmangel innerhalb der Zahnreihen der Fall sein. Oder wenn infolge einer ungünstigen Fehllage die Nachbarzähne Schaden davontragen könnten. Grundsätzlich ist eine Extraktion angezeigt, wenn der Weisheitszahn kariös ist. Der Eingriff selbst erfolgt ambulant in unserem zahnärztlichen Kompetenzzentrum Saarbrücken.

Für uns ist die operative Entfernung des Weisheitszahns ein Routineeingriff, den wir so gewissenhaft wie schmerzfrei durchführen. Vor allem Jugendliche und Angstpatienten profitieren von unserer schonenden Extraktion der Weisheitszähne.

Zahnärztliches Zentrum Rotenberg

Spezielles Highlight „Kinderanästhesie“

Für ängstliche Kinder ab drei Jahren im Rahmen großer Eingriffe! Beim Thema Kindernarkose übernimmt unsere Praxis in Saarbrücken schon eine Art Vorreiterrolle. Zuallererst ist es wichtig zu wissen: Eine Narkose für Kinder unterscheidet sich ganz wesentlich von der für Erwachsene. Ihr Kind ist bei uns deshalb sehr gut aufgehoben, denn unsere Narkoseärztin verfügt hier über viel Können und lange Erfahrung bei der genauen Dosierung, Einleitung und Überwachung. Auch unser Behandlungsteam ist speziell geschult und wird Ihnen und Ihrem Kind die wichtigen Verhaltensregeln vor einer Narkoseeinleitung und alle Maßnahmen in einem Aufklärungsgespräch äußerst behutsam und verständlich vermitteln. So gestalten wir den gesamten Eingriff bzw. Aufenthalt Ihres Kindes sicher und in angenehmer Atmosphäre.

Parodontalchirurgie

Diese wird notwendig bei starkem Zahnfleischrückgang oder bei freiliegenden Zahnwurzeln, die bei nicht behandelter Gingivitis bzw. fortschreitender Parodontitis heftige Schmerzreize auslösen können. Eine stark fortgeschrittene Entzündung erfordert auf jeden Fall ein chirurgisches Vorgehen, um das erkrankte Gewebe vollständig zu entfernen. Diesen Eingriff führen wir in unserem Kompetenzzentrum in Saarbrücken durch und kombinieren, je nach Bedarf, mit regenerativen Verfahren, um eine Neubildung des Zahnhalteapparats anzuregen. Unsere Verfahren der Parodontalchirurgie: offene Parodontitistherapie, regenerative Lappenoperation, Geweberegeneration/-transplantation.

Zahnärztliches Zentrum Rotenberg

Wurzelspitzenresektion – Jetzt geht es um den Zahnerhalt!

Die Wurzelspitzenresektion ist ein operatives Verfahren, bei dem das Zahnfleisch bis zur Wurzelspitze hin geöffnet wird. Diesen Eingriff wenden wir dann an, wenn die Wurzelspitze stark entzündet ist und eine vorangegangene Wurzelkanalbehandlung den Krankheitsprozess nicht zuverlässig eindämmen konnte. Dabei wird die betroffene Wurzelspitze chirurgisch abgetragen, das entzündete Gewebe restlos entfernt und der Wurzelkanal anschließend gegen eine Neubesiedlung von außen sicher geschlossen.

Die Vorteile für Sie

Oralchirurgie im zahnärztlichen Kompetenzzentrum Saarbrücken!

Moderne Oralchirurgie ist längst „digital“ geprägt. Das ist für unsere Patienten vorteilhaft, allein schon bei der Diagnose, die wir mithilfe digitaler Röntgengeräte eindeutig stellen können.

Moderne Anästhesie. Spezielle Betreuung und Behandlung von Angstpatienten. Als Stichwort fällt hier oft Zahnarztangst. Unsere Praxis hält das ganze Spektrum der Anästhesie für Sie bereit, um Ihnen die Angst vor einem Eingriff zu nehmen. So stehen uns eine Fachärztin für Anästhesie mit Arztsitz in unserer Praxis sowie ein angenehm gestalteter Aufwachraum zur Verfügung.

Das heißt für Sie als Patient, insbesondere wenn Sie ängstlich sind oder Vorbehalte haben: Eine OP gestalten wir für Sie möglichst stressfrei. Als ergänzende Verfahren kommen die Sedierung und Analgosedierung (Dämmerschlaf) auf Wunsch in Betracht.

 

Bei der Sedierung reduzieren wir das Stresslevel, indem wir die bewusste Wahrnehmung durch Gabe eines Beruhigungsmittels dämpfen. Trotzdem bleibt der Patient während des Eingriffs jederzeit ansprechbar. Einen schmerzarmen Eingriff erreichen wir bei Bedarf durch die zusätzliche Gabe eines Lokalanästhetikums (Analgesie).

Weitere Besonderheiten unserer Zahnarztpraxis in Saarbrücken:

  • Intubationsnarkose (ITN): Wir bieten chirurgische Zahnsanierungen (Komplettsanierung/Implantation, Fast & Fixed, Weisheitszahnentfernung, Wurzelspitzenresektion etc.) in Vollnarkose bzw. Intubationsnarkose (ITN) an. Während der Allgemeinästhesie überprüft unsere Narkoseärztin permanent Herz-, Kreislauf- und Atemparameter.
Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren